SESAM

Vom Formular in die elektronische Akte, ganz ohne händisches Abtippen: Mit SESAM werden Steuererklärungen, die noch auf Papier eingehen, gescannt und abgelegt, die erklärten Daten ausgelesen. In Zukunft sollen auch andere Schreiben so digitalisiert werden.

Das beschleunigt die Vorgänge in den Finanzämtern – und hilft vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Alltag, die dank elektronischer Akten auch von zuhause arbeiten können. Außerdem werden Auskünfte erleichtert. Und wer profitiert am meisten? Am Ende alle: Lassen sich die Daten einheitlich filtern und prüfen, führt das zu mehr Steuergerechtigkeit.

Zuständiges Land: Baden-Württemberg